Yellowstone’s Horizon DNA-VP ”Emilia”

...bald ist es so weit - wir erwarten Welpen...

Yellowstone’s Horizon ”Emilia”

Emilia-portraitBild.jpg

Untersuchungen

HD A2 frei
ED frei
MDR1 (+/+) frei (gen)
HSF4 (+/+) frei (gen)
CEA (+/+) frei (gen)
PRA (+/+) frei (gen)
Au­gen frei
Ge­biss korr. vollst. Schere
Fell­far­be red mer­le
Au­gen am­ber
Kör­mass 52cm
Ge­wicht 20kg

Emi­lia ist eine Toch­ter von Mag­gyJo­nah.

Ich den­ke das was mir als Ers­tes an Emmi auf­ge­fal­len ist war ihre Lie­be zum Fut­ter, denn schon als Wel­pe war sie mit Ab­stand die dicks­te un­ter ih­ren Ge­schwis­tern. Jetzt könn­te man mei­nen ein Hund der Fut­ter so liebt wür­de al­les di­rekt run­ter­schlin­gen, ABER NEIN – nicht bei Emmi. Hier wird selbst das kleins­te Stück Käse noch­mal gründ­lich Ewig­kei­ten ge­kaut. Das kann dann das Trai­ning schon mal um ei­ni­ge Mi­nu­ten ver­zö­gen, aber wer will schon an ei­nem klei­nen wei­chen Stück Käse er­sti­cken. Das ist üb­ri­gens eine mei­ner Lieb­lings­ei­gen­schaf­ten an ihr. Sonst ist sie eine sehr mu­ti­ge und nicht schüch­ter­ne Hün­din. Sie liebt Men­schen über al­les und holt sich von je­dem eine Ku­schel­ein­heit ab der ge­ra­de Zeit hat. Bei an­de­ren Hun­den lässt sie sich nicht die But­ter vom Brot neh­men, aber wür­de nie ei­nen Streit an­fan­gen. Wenn sie eine Kon­fron­ta­ti­on mit Spie­len lö­sen kann ist das ihr „way to go“. Auch wenn wir schimp­fen schleppt sie di­rekt ein Spiel­zeug oder So­cken an. 

Wer ei­nen Wach­hund sucht kann di­rekt wei­ter su­chen denn Emmi wür­de dem Ein­bre­cher eher noch ei­nen Kaf­fee ma­chen als zu bel­len. Im Haus ist sie der per­fek­te Hund: ru­hig und ver­ku­schelt aber auch mal in ei­nem an­de­ren Raum wenn wir (ihre Herr­chen) sie nerven. 

Stun­den lang Gas­si ge­hen oder wan­dern kann man mit ihr ge­nau so gut wie krank eine Wo­che im Bett ent­span­nen. Ihre Hob­bys sind üb­ri­gens Nach­barn aus dem Fens­ter be­ob­ach­ten und den La­ser­poin­ter ja­gen. Kei­ne Sor­ge, uns wur­de ver­si­chert es war kei­ne Kat­ze an ih­rer Zeu­gung be­tei­ligt. Die­se Tat­sa­che kann so­gar durch hun­de­ty­pi­sche Hob­bys wie Fris­bee und Ball spie­len be­stä­tigt werden. 

Aber Emmi wäre nicht Emmi wenn da nicht noch eine Sa­che wäre die ein­fach be­son­ders ist: Emmi will fern­se­hen – Stun­den lang sitzt sie da und guckt was auch im­mer wir ge­ra­de gu­cken. Sie ist ein­fach der per­fek­te Bud­dy für ei­nen Ki­no­abend. Al­ler­dings hat sie so ihre Lieb­lings­sen­dun­gen: Mar­tin Rüt­ter und der You­Tube Ka­nal Stadt­fel­le mit Trai­ner Dirk Bil­ler sind lo­cker in den Top 5. Zwi­schen­durch wird ei­nem auch mal die Fern­be­die­nung vor die Füße ge­legt. Denn wie alle Aus­sies ist sie su­per intelligent . 

Zu­letzt noch eins ih­rer größ­ten Ta­len­te: (na­tür­lich ist auch da wie­der Es­sen in­vol­viert) Völ­lig egal wo ich in un­se­rem gro­ßen Haus ein Stück Wurst ver­ste­cke, Emmi kann es mit ih­rem Rie­sen­rüs­sel ziel­ge­nau fin­den und eli­mi­nie­ren. Je­der Hund hat halt so sei­ne Ta­len­te … man­che fin­den Bom­ben oder Dro­gen … und Emmi könn­te il­le­ga­le Wurst­wa­ren finden.

Pedigree

Pedigree Emilia

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen