Colored Eyes Irish Hazel ”Maggy”

Australian Shepherd Züchter aus Krefeld (NRW)

Colored Eye’s Irish Hazel DNA-VP ”Maggy”

Ge­burts­tag 03.05.2017
lan­ge Rute, Red Tri
Schul­ter­hö­he wächst noch, Ge­wicht wächst noch
Au­gen links am­ber & rechts am­ber
Oh­ren But­ton Ears

Lan­ge ha­ben wir auf den Wurf von Bet­ti­na und Udo von den Co­lo­red Eyes Aus­sies ge­war­tet und Bet­ti­na hat es ja wie­der sehr span­nend ge­macht. Wir konn­ten Mag­gy und ihre Schwes­ter Lisa näm­lich erst bei der Ab­ho­lung mit 8 Wo­chen das Ers­te Mal live se­hen.

Für die zwei sind wir drei Tage ein­mal quer durch Deutsch­land ge­fah­ren, um die zwei Mä­dels ab­zu­ho­len. Nun wuss­ten wir wie­der, wie sich zu­künf­ti­ge Wel­pen­be­sit­zer auf ihre Hun­de freu­en, so in etwa ging es uns näm­lich auch und wir ha­ben im­mer auf neue Fo­tos oder Vi­de­os ge­war­tet.

Mag­gy ist eine ganz süße und zau­ber­haf­te Hün­din, die sich mitt­ler­wei­le zu ei­nem rich­ti­gen Knall­frosch ent­wi­ckelt hat. Mag­gy macht uns und ih­ren Hal­tern sehr viel Freu­de, weil sie ei­nen im­mer zum La­chen bringt und ein­fach eine ver­rück­te Nu­del ist.

Sie ist ger­ne beim Men­schen und liebt es von ihm ge­strei­chelt zu wer­den. Man könn­te schon fast sa­gen, dass sie pe­ne­trant ner­vig ist, weil sie den an­de­ren Ru­del­mit­glie­dern kei­ne Chan­ce lässt und sich im­mer in den Vor­der­grund spielt, um dann von uns ver­wöhnt zu wer­den. Be­son­ders ger­ne lässt sie sich käm­men und bürs­ten und möch­te da­bei von al­len Sei­ten ”be­ar­bei­tet” wer­den. Am liebs­ten mag sie es mit dem Staub­sauger ab­ge­saugt zu wer­den. Mag­gy ist sehr auf­merk­sam und be­ob­ach­tet ihre Men­schen sehr ge­nau. Sie zieht sich auch ger­ne in ihre Hun­de­box zu­rück und be­nö­tigt manch­mal eine kur­ze Zeit, um in un­se­rem Ru­del wie­der an­zu­kom­men, ob­wohl ich Mag­gy min­des­tens 1 Mal die Wo­che sehe und sie hier ein und aus geht, da sie qua­si um die Ecke wohnt. Mag­gy gibt auf den Spa­zier­gän­gen am Rhein rich­tig Gas und liebt es über die Wie­sen zu to­ben. Ein aus­gie­bi­ges Bad, egal bei wel­chem Wet­ter, sind das ab­so­lu­te High­light für sie und ein un­be­ding­tes Muss. Ich nen­ne ihre Was­ser­lei­den­schaft scherz­haft ihre Zwangs­stö­rung. Au­ßer­dem hat sie eine Lei­den­schaft fürs Ap­por­tie­ren von Ge­gen­stän­den und hat Freu­de dar­an Spiel­sa­chen wie­der zu brin­gen, egal ob im Was­ser oder an Land.

Mag­gy ist im Haus sehr ru­hig und un­auf­fäl­lig, drau­ßen ist sie aber ein rich­ti­ger Wir­bel­wind, der mo­men­tan von ih­ren Hal­tern im Agi­li­ty ge­för­dert wird.

Dan­ke Ca­tha­ri­na & Win­s­ton, dass ihr Mag­gy ein so tol­les Zu­hau­se gebt, in dem sie ihre Lei­den­schaf­ten aus­le­ben kann!

HDB1 frei
ED0 frei
MDR1(N/N) frei (gen)
HSF4(N/N) frei (gen)
CEA(N/N) frei (gen)
prcd-PRA(N/N) frei (gen)
DMfolgt
Di­lu­tefolgt
Au­genfrei (jähr­lich)
Ge­bisskorr. vollst. Sche­re
COI13.14%