Gebiss und Zähne eines Hundes

...übrigens, wir haben Welpen...

Welpen-TV: Live!

Gebissaufbau eines Hundes

Gebiss Adulter Hund

Ein erwachsener Aussie hat ein Scherengebiss mit 42 Zähnen. Es befinden sich 20 Zähne im oberen und 22 im unteren Kiefer. Der Begriff Scherengebiss bedeutet, dass die Fangzähne knapp aneinander vorbei laufen, also aussehen wie eine geschlossene Schere. Dieses Gebiss findet man vor allem beim fleischfressenden Raubtieren, weil sie dadurch ihre Nahrung besser zerkleinern können und somit eine effektivere Verdauung haben. Durch die effektive Verdauung verbrauchen die Tiere nicht unnötig Energie, die sie besser zum Jagen oder Flüchten einsetzen können.

Der Haushund hat vorne im Maul jeweils unten und oben 6 Schneidezähne, danach folgen auf jeder Seite oben und unten 2 Fangzähne. Danach beginnen die vorderen Backenzähne die so genannten Prämolaren. Und ganz zum Schluss findet man die hinteren Backenzähne die Molaren.

Gebiss Welpe

Ein Welpe hat nur 28 Zähne und nicht wie der erwachsene Hund 42. Jeder Welpe hat dann oben und unten jeweils 3 Schneidezähne, 2 Fangzähne auf jeder Seite und 3 Backenzähne oben und unten auf jeder Seite (Prämoloraen), so wie auf nachfolgendem Bild.

Im Alter von 4 Monaten beginnt nun auch der Zahnwechsel mit dem Ausfallen der ersten Schneidezähnchen. Der Welpe hat nun einen großen Kaudrang, den Sie mit Kauspielzeug unterstützen können. Bis zum 6. Monat spätestens aber bis zum 8. Monat sollte der Zahnwechsel abgeschlossen sein.

Fehlerhafte Gebisse

Im Standard des Australian Shepherds gelten folgende Gebisstypen als Fehler:

  • Zangengebiss (wird manchmal noch tolieriert)
  • Überbiss & Vorbiss mit mehr als 2,5 mm (1/8 inch) – wahrscheinlich polygene Vererbung und kann schlecht von den Züchtern beeinflusst werden.
  • Fehlende d.h. nicht angelegte Zähne, ausgeschlagene oder abgebrochene Zähne werden nicht als Fehler gewertet – es sollte aber durch eine Zahnbescheinigung des Tierarztes bestätigt werden, das alle Zähne vorhanden & korrekt waren.


INTERESSIERT DICH VIELLEICHT AUCH

Filter by
Post Page
INFOS BLOGARCHIV
Sort by

Feedback zum Infoartikel

Wir lernen immer gerne dazu und möchten besser werden - und hilfreicher. Deshalb freuen wir uns sehr, wenn du uns ein wenig von deiner wertvollen Zeit schenken und uns eine Rückmeldung geben würdest. Wir danken dir schon vorab!

Dein Wissensdurst noch nicht gestillt?

Danke für dein Interesse! In unseren Fachbüchern haben wir noch viel mehr für dich - damit du nicht verdurstest :)

Der Australian Shepherd
Australian Shepherd Grooming
Impfung, wieso, weshalb, warum nicht
Entwurmung, wieso, weshalb, warum nicht
Kastration, eine Aufklärung

Dein Wissensdurst noch nicht gestillt?

Danke für dein Interesse! In unseren Fachbüchern haben wir noch viel mehr für dich - damit du nicht verdurstest :)

Der Australian Shepherd
Australian Shepherd Grooming
Impfung, wieso, weshalb, warum nicht
Entwurmung, wieso, weshalb, warum nicht
Kastration, eine Aufklärung

Dein Wissensdurst noch nicht gestillt?

Danke für dein Interesse! In unseren Fachbüchern haben wir noch viel mehr für dich - damit du nicht verdurstest :)

Der Australian Shepherd
Australian Shepherd Grooming
Impfung, wieso, weshalb, warum nicht
Entwurmung, wieso, weshalb, warum nicht
Kastration, eine Aufklärung