Dailo’s Voodoo Child ”Amelie”

Australian Shepherd Züchter aus Krefeld (NRW)

Dailo’s Voodoo Child DNA-VP ”Amelie”

Amelie-portraitBild.jpg

Untersuchungen

HD A1 frei
ED frei
MDR1 (+/-) Trä­ger (gen)
HSF4 (+/+) frei (gen)
CEA (+/+) frei (gen)
PRA (+/+) frei (gen)
DM (+/+) frei
PHA
Au­gen frei
Ge­biss korr. vollst. Schere
Ge­bo­ren 28.11.2019
Fell­far­be black tri
Au­gen braun
Kör­mass 51cm
Ge­wicht 23kg

Ame­lie ha­ben wir zu­sam­men mit ih­rer Freun­din Nel­ly vom Kennel Dail­os von Re­na­te und Mi­cha­el aus Un­garn importiert. 

Ame­lie ist eine sehr an­ge­neh­me, ver­ku­schel­te Hün­din, die mich di­rekt um die Pof­te ge­wi­ckelt hat­te – nicht nur mit ih­rer Op­tik, die mir sehr ge­fiel, son­dern auch von ih­rem auf­for­dern­den Ver­hal­ten. Als ich sie das ers­te Mal sah, brach­te sie mir gleich ein Stoff­tier zur Be­grü­ßung und stand da­mit po­powedelnd (nicht schwanz­we­delnd, denn sie ist ku­piert) vor mir, da­mit ich es weg­wer­fen soll­te, so dass sie es um­ge­hend ap­por­tier­te und mir wie­der brach­te. Den Will to Plea­se, der ihr förm­lich in die Au­gen ge­schrie­ben war, ge­fiel mir und so wur­den wir schnell Freun­de. Sie leb­te sich schnell bei uns ein und ge­wöhn­te sich an das Stadt­le­ben. Sie ist eine su­per lie­be, in­tel­li­gen­te Hün­din und ihr Blick ist un­wi­der­steh­lich. Man muss sie ein­fach an­fas­sen und ku­scheln. Au­ßer­dem ist sie eine un­heim­lich treue See­le und folgt ih­ren Men­schen über­all­hin, sie be­glei­tet ihre Hal­ter auch ins Re­stau­rant und legt sich dort ab und be­ob­ach­tet die Sze­ne­rie. Sie hört aufs Wort und ist sehr men­schen­be­zo­gen. Im Haus ist sie eine sehr ru­hi­ge, un­auf­fäl­li­ge Hün­din, selbst das Klin­geln an der Tür kom­men­tiert sie nur durch ei­nen lau­ten Ausatmer. 

Sie liebt klei­ne Kin­der und Kat­zen und wohnt auch mit ei­nem Ka­ter zu­sam­men, mit dem sie ger­ne das Sofa teilt. Den klei­nen Ka­ter um­sorgt sie auch ger­ne und putzt ihn. Sie liebt Spiel­sa­chen und Fut­ter. Eine be­son­de­re Vor­lie­be hegt sie für Reis­waf­feln, für die sie alle Tricks und Kom­man­dos ab­spult, weil sie ge­nau weiß, dass dann ein Stück für sie abfällt. 

Ihre Erst­hun­de­hal­ter be­schrei­ben sie als ab­so­lu­te Traum­hün­din, die ih­nen so viel Lie­be zu­rück schenkt, dass sie über­glück­lich sind Ame­lie ein Zu­hau­se ge­ben zu dürfen.

Wei­te­re Fo­tos fol­gen zeitnah!

Pedigree

Pedigree Amelie