Nebesniy Aljans Obi Van ”Kenobi”

Australian Shepherd Züchter aus Krefeld (NRW)

Nebesniy Aljans Obi Van DNA-VP ”Kenobi”

Kenobi-portraitBild.jpg

Untersuchungen

HD A1 frei
ED frei
MDR1 (+/+) frei
HSF4 (+/+) frei
CEA (+/+) frei
PRA (+/+) frei
DM (+/+) frei
Au­gen frei
Ge­biss korr. vollst. Schere
Fell­far­be black tri
red fac­to­red
Au­gen braun
Kör­mass 53cm
Ge­wicht 23kg
Pa­pie­re ASCA F233728
FCI vor­han­den

Obi-Wan Kenobi oder ein­fach nur Kenobi: Bei die­sem wun­der­schö­nen Rü­den ist der Star Wars Name tat­säch­lich Pro­gramm. Kenobi ver­kör­pert vie­le her­aus­ra­gen­de Ei­gen­schaf­ten des welt­be­kann­ten Jedi Meis­ters. Die iko­ni­sche Fi­gur von Obi-Wan Kenobi ist für ihre Weis­heit, Tap­fer­keit und Op­fer­be­reit­schaft be­kannt. Kenobi trägt sei­nen Na­men mit Stolz.

Ge­nau­so ver­kör­pert der lie­be­vol­le und an­häng­li­che Rüde Kenobi die Es­senz ei­nes treu­en Be­glei­ters. Sein fröh­li­ches und freund­li­ches We­sen strahlt wie die ers­ten Son­nen­strah­len am Mor­gen, so ist es je­den Mor­gen eine Freu­de mit ihn zu­sam­men auf­zu­wa­chen. Als Fa­mi­li­en­hund ist er ein tol­ler Spiel­ka­me­rad für Kin­der und liebt es auch mit an­de­ren Hun­den her­um­zu­tol­len oder schwim­men zu ge­hen, egal wel­che Tem­pe­ra­tu­ren draus­sen herr­schen. Im We­sen ist er zu je­dem freund­lich bis neu­gie­rig, aber auch sou­ve­rän und kein biss­chen ängstlich.

Zu­hau­se zeigt Kenobi oft sei­ne ru­hi­ge Sei­te und chillt aus­si­ty­pisch in den un­mög­lichs­ten Po­si­tio­nen. Trotz­dem ist er sehr wach­sam und zeigt nä­hern­den Be­such oder Lie­fer­bo­ten an ohne zu bel­len. Aus­ser­dem liebt er ge­müt­li­che Mo­men­te und ku­schelt aus­ge­spro­chen ger­ne mit sei­ner Fa­mi­lie. Kenobi ist da­bei be­son­ders sanft und zu­vor­kom­mend Kin­dern gegenüber.

In der Ge­mein­schaft an­de­rer Hun­de ist Kenobi ein Di­plo­mat. Er be­grüßt Art­ge­nos­sen mit of­fe­nen Pfo­ten, un­ab­hän­gig von ih­rer Ras­se. Am liebs­ten wür­de er dann wild spie­len und ohne Un­ter­lass her­um­to­ben. Doch bei sich an­bah­nen­den Kon­flik­ten ist sein Blick wach­sam und sei­ne Loya­li­tät unerschütterlich.

Spa­zier­gän­ge sind für Kenobi mehr als nur Be­we­gung. Al­les ist span­nend und hoch­in­ter­es­sant und am liebs­ten wür­de er alle Ge­rü­che in sich auf­sau­gen. Kenobi lernt sehr schnell und be­sitzt auch eine Gabe, Si­tua­tio­nen zu durch­schau­en und die Er­kennt­nis­se dann für ihn zu nutzen.

Kenobi ist ein Den­ker und gleich­zei­tig auch ein Ma­cher. Sei­ne In­tel­li­genz ist sein größ­ter Schatz. Ge­hor­sam­keit ist für ihn kein Zwang, son­dern eine Freu­de. Doch manch­mal, wenn der Wind güns­tig steht, über­nimmt er selbst die Füh­rung. Sein Wil­le ist stark und er fin­det im­mer wie­der krea­ti­ve Wege, um sei­ne Zie­le zu er­rei­chen – die­se sind meist So­cken von den Kin­dern oder Haus­schlup­pen die kurz un­be­wacht wa­ren. Auch am Grill ist Kenobi manch­mal ein klei­ner Schelm und ver­sucht ein Würst­chen zu erhaschen. 

Kenobi, der lie­be­vol­le Rüde mit dem Her­zen ei­nes Jedi-Meis­ters, ist mehr als nur ein Haus­tier – er ist ein treu­er Freund, der das Le­ben sei­ner Fa­mi­lie mit Freu­de und Lie­be er­füllt. Möge die Macht im­mer mit ihm sein!

Pedigree

Pedigree Kenobi