Indoor Beschäftigungsmöglichkeiten

Australian Shepherd Züchter aus Krefeld (NRW)

Indoor Beschäftigungsmöglichkeiten

Aus­tra­li­an She­pherds freu­en sich übe geis­ti­ge Aus­las­tung und da­mit ih­nen nicht lang­wei­lig wird, nach­fol­gend ein paar ein­fa­che Ideen, wie ihre eure Hun­de z.B. auch bei schlech­tem Wet­ter in­nen be­schäf­ti­gen könnt.

Bit­te las­se dei­nen Hund nie­mals un­be­auf­sich­tigt mit den Spiel­zeu­gen spie­len!

Muffin – Tennisball – Spielzeug

Für die­ses ein­fa­che In­tel­li­genz­spiel­zeug brauchst du nur eine Muff­in­form und ent­spre­chend vie­le Ten­nis­bäl­le. Bit­te ver­wen­de nur Ten­nis­bäl­le, die für den Ein­satz mit Tie­ren vor­ge­se­hen sind, da die nor­ma­le Fa­ser der Ten­nis­bäl­le die Zäh­ne des Hun­des schä­digt. Lege nun die Le­cke­rei­en in die Muff­in­form und fül­le dann die Ten­nis­bäl­le ein. Dein Hund muss nun die Ten­nis­bäl­le an­he­ben, um an die Le­cke­rei­en dar­un­ter zu kom­men.

Hal­te die Muff­in­form fest, da ei­ni­ge Hun­de so ge­schickt sind und das gan­ze Blech um­wer­fen, um so schnel­ler an die Le­cke­rei­en zu kom­men.

Du könn­test z.B. als Ab­wand­lung auch nur ei­ni­ge Förm­chen mit Le­cker­lis be­fül­len und trotz­dem alle Fä­cher mit Ten­nis­bäl­len ver­de­cken.

Ihr benötigt

Schnüffelteppich

Be­son­ders viel Freu­de ha­ben die Hun­de an Schnüf­fel­tep­pi­chen. Ent­we­der könnt ihr euch aus Fleece­de­cken sel­ber ei­nen knüp­fen oder on­line ei­nen Tep­pich or­dern.

Noch ein­fa­cher geht die Va­ri­an­te mit ei­nem Hand­tuch oder ei­ner De­cke, die ihr zu­sam­men­rollt oder fal­tet und dar­in Le­cker­lis ver­steckt.

Wei­te­re Al­ter­na­ti­ven sind eine Kis­te mit Spiel­sa­chen zu fül­len und Le­cker­lis dar­in zu ver­ste­cken.

Eine an­de­re Idee be­steht dar­in ei­nen Papp­kar­ton ein­fach mit Zei­tungs­pa­pier oder Ge­schenk­pa­pier zu be­fül­len und viel­leicht die Le­cker­lis so­gar in dem Pa­pier ein­zu­pa­cken.

Ihr benötigt

Be­cher­spiel

Le­cker­lis un­ter dem Be­cher ver­ste­cken und den Hund auf­for­dern zu su­chen!

Wei­te­re Ideen

Die­se nach­fol­gen­den Vi­de­os zei­gen wei­te­re Such­spiel­ideen!

Wei­te­re Ideen

Die­se nach­fol­gen­den Vi­de­os zei­gen wei­te­re Such­spiel­ideen!

Einfaches Leckerli Herausfall Spielzeug

Ihr be­nö­tigt eine leer Plas­tik­do­se, in die ihr kreuz und quer ver­teilt Lö­cher hin­ein schnei­det. Da­nach füllt ihr meh­re­re lee­re Haus­halts- oder Toi­let­ten­pa­pier­rol­len eben­falls in die Plas­tik­do­se und ver­seht die­se eben­falls mit Lö­chern. Nun muss das selbst­ge­bau­te Spiel­zeug nur noch mit Le­cker­lis be­füllt wer­den und es kann los ge­kul­lert wer­den.

Für den Ein­stieg kannst du die Le­cker­lis auch zu­nächst nur in die Dose fül­len, ohne die Pa­pier­rol­len ein­zu­fül­len, da­mit die Le­cke­rei­en schnel­ler her­aus fal­len und der Hund ver­steht was er da­mit tun soll.

Eine tol­le und sta­bi­le Al­ter­na­ti­ve ist auch ein Stück­chen PVC Rohr, dass ihr mit zwei Ab­schluss­kap­pen ver­seht. Ein­fach mit ei­nem Boh­rer gro­ße Lö­cher in das Rohr boh­ren, Le­cker­lis ein­fül­len und der Spaß kann be­gin­nen.

Ihr benötigt

Becher- / Hütchenspiel

Für die­ses Spiel braucht ihr ein­fach ein paar Plas­tik­be­cher und na­tür­lich Le­cker­lis.

Lasst eu­ren Hund zu­schau­en und ver­steckt die Le­cker­lis un­ter dem Be­cher, da­nach muss der Hun­de eine Lö­sung fin­den, wie er den Be­cher um­dreht, um an die Le­cker­lis zu kom­men. Wei­ter aus­bau­en kann man die­ses Spiel, in dem man dem Hund mit ei­ner Ges­te oder ei­nem Blick an­deu­tet, wo das Le­cker­li ver­steckt ist.

Ihr benötigt

Schnüf­fel­tep­pich bas­teln

Wie bas­te­le ich ei­nen Schnüf­fel­tep­pich für mei­nen Hund?

Schnüf­fel­korb

Eine wei­te­re Al­ter­na­ti­ve ist ein Schnüf­fel­korb!

Schnüf­fel­rol­le

Für die ganz Be­que­men un­ter euch: Die Schnüf­fel­rol­le, ganz ohne Bas­teln!

Erdnussbutter Frisbee

Die Erd­nuss­but­ter Fris­bee eig­net sich be­son­ders um den Hund in der Box zu be­schäf­ti­gen. EIn­fach eine Fris­bee aus Gum­mi zu­le­gen, Loch am Rand rein­boh­ren. Gro­ßen Ka­ra­bi­ner ca. 5cm lang durch­schie­ben, da­her Gum­mi, weil das bieg­sa­mer ist und so­mit ein­fa­cher zu mon­tie­ren ist und Gum­mi schep­pert nicht an der Bo­xen­tür.

Dann ein Ess­löf­fel Erd­nuss­but­ter in der Mit­te auf­tra­gen und rund­um ver­tei­len. Fris­bee an die Bo­xen­tür oder al­ter­na­tiv wo an­ders auf­hän­gen und es kann los ge­hen.

Be­schäf­ti­gungs­zeit ca. 30–60 Min.

Ihr benötigt

Erd­nuss Friss­be an der Box

Ein­fach die Fris­bee von Au­ßen an die Box hän­gen und es kann los ge­schleckt wer­den!

Schwin­gen­der Snack

Häng die Erd­nuss­but­ter Fris­bee doch mal ir­gend­wo auf, die Hun­de müs­sen nun sport­lich ak­tiv wer­den, um an den le­cke­ren Snack zu ge­lan­gen!

Dein Wissensdurst noch nicht gestillt?

Danke für dein Interesse! In unseren Fachbüchern haben wir noch viel mehr für dich - damit du nicht verdurstest :)

Der Australian Shepherd
Australian Shepherd Grooming
Impfung, wieso, weshalb, warum nicht
Entwurmung, wieso, weshalb, warum nicht
Kastration, eine Aufklärung

Dein Wissensdurst noch nicht gestillt?

Danke für dein Interesse! In unseren Fachbüchern haben wir noch viel mehr für dich - damit du nicht verdurstest :)

Der Australian Shepherd
Australian Shepherd Grooming
Impfung, wieso, weshalb, warum nicht
Entwurmung, wieso, weshalb, warum nicht
Kastration, eine Aufklärung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen