Erkennen Welpen ihre Mutter & Geschwister wieder?

Australian Shepherd Züchter aus Krefeld (NRW)

Erkennen Welpen ihre Mutter & Geschwister wieder?

”Er­kennt ei­gent­lich ein Wel­pe sei­ne Mut­ter oder sei­ne Ge­schwis­ter wie­der?”

Die­se Fra­ge be­kam ich des Öf­te­ren von Wel­pen­fa­mi­li­en & In­ter­es­sier­ten ge­stellt. Jetzt habe ich end­lich eine Ant­wort ge­fun­den. Ich lese im Mo­ment ein Buch, in dem durch Zu­fall die­se Fra­ge be­ant­wor­tet wird.

Und die Ant­wort lau­tet: JA – sie kön­nen sich wie­der­erken­nen!

Maisy Stuart Impressionen 94 - Erkennen Welpen ihre Mutter & Geschwister wieder? Maisy Stuart Impressionen 94 - Erkennen Welpen ihre Mutter & Geschwister wieder?
Maisy Stuart Impressionen 152 - Erkennen Welpen ihre Mutter & Geschwister wieder? Maisy Stuart Impressionen 152 - Erkennen Welpen ihre Mutter & Geschwister wieder?
Maisy Stuart Impressionen 114 - Erkennen Welpen ihre Mutter & Geschwister wieder? Maisy Stuart Impressionen 114 - Erkennen Welpen ihre Mutter & Geschwister wieder?
Maisy Stuart Impressionen 103 - Erkennen Welpen ihre Mutter & Geschwister wieder? Maisy Stuart Impressionen 103 - Erkennen Welpen ihre Mutter & Geschwister wieder?

Die Bin­dung zwi­schen Mut­ter, Ge­schwis­tern und Züch­te­rin

Pe­ter Hep­per hat dazu 1994 eine Un­ter­su­chung ge­macht und fest­ge­stellt, dass Wel­pen ihre Mut­ter be­reits wie­der­erken­nen, wenn sie nur ein bis zwei Tage nach der Ge­burt ge­mein­sam ver­bracht ha­ben. Die Ge­schwis­ter er­ken­nen sich wie­der, wenn sie min­des­tens 5 Wo­chen ge­mein­sam auf­ge­zo­gen wur­den. Se­pa­riert man Mut­ter & Kin­der sechs bis zehn Jah­re, er­ken­nen sie sich trotz­dem an­hand des Ge­ruchs wie­der. Die­se Un­ter­su­chung be­legt, dass das Ge­ruchs­ge­dächt­nis und die Er­ken­nung von Fa­mi­li­en­mit­glie­dern ein Hun­de­le­ben lang an­hält. Die­se Er­kennt­nis fin­de ich fas­zi­nie­rend, aber sie be­legt, was ich schon im­mer ver­mu­tet habe. Un­se­re Ma­mas ver­hal­ten sich näm­lich ih­ren Kin­dern ge­gen­über ganz an­ders, als sie es mit frem­den Hun­den tun wür­den und auch bei un­se­ren Yel­low­stone Walks stel­len wir im­mer wie­der ver­blüfft fest, dass sich die Hun­de of­fen­bar un­ter­ein­an­der wie­der­erken­nen und sich ge­nau­so auf ein ge­mein­sa­mes Wie­der­se­hen zu freu­en schei­nen, wie wir Men­schen.
Die Un­ter­su­chung zeig­te auch, dass Hun­de nach vier Jah­ren Tren­nung ih­ren Züch­ter im­mer noch wie­der­erken­nen. In­ter­es­sant und ir­gend­wie ein biss­chen rüh­rend… aber die­se Tat­sa­che er­klärt viel­leicht, wie­so ich manch­mal den Ein­druck habe, dass un­se­re Nach­zuch­ten manch­mal bes­ser auf mich re­agie­ren als auf ihre ei­gent­li­chen Hal­ter!


INTERESSIERT DICH VIELLEICHT AUCH

Filter by
Post Page
Infos Erziehung Krankheiten Haltung Zucht
Sort by

Dein Wissensdurst noch nicht gestillt?

Danke für dein Interesse! In unseren Fachbüchern haben wir noch viel mehr für dich - damit du nicht verdurstest :)

Der Australian Shepherd
Australian Shepherd Grooming
Impfung, wieso, weshalb, warum nicht
Entwurmung, wieso, weshalb, warum nicht
Kastration, eine Aufklärung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen