Züchter schwimmen im Geld?!

Australian Shepherd Züchter aus Krefeld (NRW)

Schwimmen Züchter im Geld?

Über Hun­de­züch­ter sind im­mer wie­der merk­wür­di­ge Ge­rüch­te im Um­lauf. Ei­nes der wich­tigs­ten ist wohl, dass wir Züch­ter an­geb­lich geld­gie­ri­ge Men­schen sind, die sich bei je­dem Wurf eine gol­de­ne Nase ver­die­nen.

Wir dach­ten, dass es mal Zeit wird, hier et­was auf­zu­klä­ren. Des­halb ge­hen wir den Schritt und ver­öf­fent­li­chen heu­te kon­kre­te Zah­len. Ihr wer­det er­fah­ren, wie hoch schluss­end­lich un­ser Stun­den­lohn ist und wie­so wir als Züch­ter zu 100 % Idea­lis­ten sein müs­sen. Denn wir ver­die­nen we­ni­ger als bei der Fast­food-Ket­te mit dem gel­ben M – so et­was kann je­mand nur tun, des­sen pri­mä­res Ziel tol­le Wel­pen groß­zu­zie­hen ist, die ein hof­fent­lich schö­nes und lan­ges Le­ben vor sich ha­ben.

In un­se­rem Fall ha­ben wir das Glück, dass Mir­ko ei­nen Haupt­be­ruf hat, der uns die­ses Hob­by er­mög­licht. Und das auch ohne, dass wir ”müs­sen” – wir ”wol­len” es ein­fach, wir lie­ben un­se­re Hun­de und un­se­re Wel­pen.

Wenn ihr Fra­gen dazu habt, freu­en wir uns, wenn ihr mit uns Kon­takt auf­nehmt!

Zeitaufwand pro Wurf mit 7 Welpen

Tat­säch­li­cher Jah­res­auf­wand aus den letz­ten 12 Mo­na­ten. Teil­wei­se ar­bei­ten wir bei­de par­al­lel.

Auf­wandStun­denEr­läu­te­rung
Wel­pen­auf­zucht95256 Tage, ca. 17 Stun­den pro Tag
De­ckung35Arzt­be­su­che, Fahr­zei­ten, Ge­sprä­che
Ge­win­nung von Wel­pen­fa­mi­li­en48per­sön­li­ches Ken­nen­ler­nen, te­le­fo­ni­sche Be­ra­tung, Email­ver­kehr, Chat
Schu­lun­gen93Schu­lun­gen, Se­mi­na­re, Bü­cher & Re­cher­che im In­ter­net, Jah­res­auf­wand 279 Std.
Back­of­fice-Tä­tig­kei­ten40Ver­wal­tung, Buch­hal­tung, Ver­bands­kon­takt, Jah­res­auf­wand 120 Std.
Nach­be­treu­ung der Wel­pen­fa­mi­li­en61Jah­res­auf­wand 183 Std.
Web­sei­ten­be­treu­ung243Blog- & In­foar­ti­kel, Tech­nik, Jah­res­auf­wand 729 Std.
Ge­samt­auf­wand1.473pro Wurf (das ist die Jah­res­ar­beits­zeit ei­nes nor­ma­len An­ge­stell­ten – wohl­ge­merkt pro Wurf…)

Kosten pro Wurf

Durch­schnitts­kos­ten al­ler un­se­rer bis­he­ri­gen Wür­fe. Die Kos­ten für Kauf und Auf­zucht der ei­ge­nen Hün­din­nen sind nicht ent­hal­ten. Eben­so­we­nig Rück­stel­lun­gen für po­ten­ti­el­le Kom­pli­ka­tio­nen wäh­rend der Ge­burt (z.B. Kai­ser­schnitt) und Versicherungen/Abgaben für un­se­re ei­ge­nen Hun­de.

Po­si­ti­onKos­ten
Deck­ta­xe bzw. Kos­ten für ei­ge­ne Rü­den (Ana­ly­sen, Rönt­gen, Au­gen­un­ter­su­chun­gen etc.)1.500,00 €
Deck­kos­ten (Fahrt­kos­ten, Arzt­ho­no­ra­re, etc.)475,55 €
Ver­brauchs­kos­ten (Ge­burts­uten­si­li­en, Rei­ni­gungs-/Des­in­fek­ti­ons­mit­tel, Klein­tei­le, etc.)242,42 €
Arzt­kos­ten für Wel­pen (Chip­pen, Imp­fen)622,01 €
Zu­sätz­li­che Fut­ter­kos­ten (Wel­pen­milch, Hack­fleisch, etc.)291,88 €
So­zia­li­sie­rung Ein­mal­kos­ten53,18 €
Ver­bands­ge­büh­ren191,72 €
Of­fice­kos­ten361,92 €
Be­triebs­kos­ten (an­tei­lig ge­schätzt)500,00 €
Ge­samt­kos­ten4.238,68 €

Dunkelziffer

Was sich kaum be­zif­fern lässt sind wei­te­re Kos­ten wie Strom und Ähn­li­ches. Wir ha­ben bei­spiels­wei­se zwei Wasch­ma­schi­nen, die wäh­rend der Auf­zucht je­den Tag mehr­mals lau­fen: die Ve­t­beds müs­sen ge­rei­nigt wer­den, wir las­sen un­se­re Wel­pen nicht im Dreck lie­gen… nach un­se­rer Strom­rech­nung zu ur­tei­len lau­fen hier er­heb­li­che Kos­ten auf, wir ha­ben den Strom­ver­brauch ei­nes 5‑­Per­so­nen-Haus­halts und sind nur zu zweit.

Und wir ha­ben mitt­ler­wei­le die drit­te Wasch­ma­schi­ne aus­tau­schen müs­sen, da sie dem Dau­er­be­trieb nicht ge­wach­sen sind. Man kann fast sa­gen, je­des zwei­te Jahr eine neue Ma­schi­ne.

Auch schwie­rig auf den Euro ge­nau zu be­zif­fern sind die Be­triebs­kos­ten für Ser­ver inkl. ex­ter­ner Si­che­rung, die Li­zenz­kos­ten für u.a. Bild­be­ar­bei­tungs­soft­ware und an­de­re Kos­ten, die nur we­gen der Zucht ent­ste­hen. Klar, die­se Kos­ten könn­ten klei­ner sein – aber wir ha­ben da so ei­nen ge­wis­sen An­spruch an uns selbst *lach*… Wisst ihr, was eine gute Spie­gel­re­flex­ka­me­ra in­klu­si­ve Ob­jek­ti­ve kos­tet? 😉

Wir kön­nen wohl da­von aus­ge­hen, dass die ”Dun­kel­zif­fer” vier­stel­lig ist 🙂

Un­se­re zwei gro­ßen Ge­frier­tru­hen, spe­zi­el­le Rei­ni­gungs­mit­tel, Wel­pen­zäu­ne und an­de­res kommt ja noch dazu… oh man…

Ergebnis

Po­si­ti­onBe­trag
Brut­to­ein­nah­me bei 7 Wel­pen12.600,00 €
Kos­ten- 4.238,68 €
Sons­ti­ge Ab­ga­ben- 1.072,26 €
Dun­kel­zif­fer (an­tei­lig, ge­schätzt)- 500,00 €
Net­to­ein­nah­me6.789,06 €
Zeit­auf­wand1.473 Std.
Stun­den­lohn4,61 €

Bevor die Zucht überhaupt losgehen kann

Nicht ent­hal­ten sind Kos­ten für steuerliche/juristische Be­ra­tung.

Po­si­ti­onKos­ten
An­schaf­fung der Hün­din (mind.)1.500,00 €
Aus­wer­tun­gen ei­ner Hün­din (Gen­tests, Rönt­gen, etc.)800,00 €
Schu­lun­gen, Wei­ter­bil­dun­gen, Fach­li­te­ra­tur590,00 €
Wurf­kis­te inkl. Wel­pen­schutz-Ab­stands­hal­ter614,62 €
Aus­stat­tung der Wurf­kis­te (Ve­t­beds, Wel­pen­spiel­zeug, etc.)330,00 €
Wel­pen­aus­lauf (Wel­pen­git­ter, Spiel­zeug, Hun­de­hüt­te, etc.)697,85 €
Wel­pen­so­zia­li­sie­rung (Ma­te­ri­al, Au­to­bo­xen, etc.)78,87 €
Aus­rüs­tung für Ge­burt (Un­ter­la­gen, Rei­ni­gungs-/Des­in­fek­ti­ons­mit­tel, Hun­de­waa­ge, Hand­tü­cher, Wär­me­un­ter­bett, vie­les mehr)407,97 €
Wer­bung & Ak­qui­se (Züch­ter­ver­zeich­nis­se, Wer­bung allg., nach oben of­fen)60,00 €
Com­pu­ter­kos­ten (Kon­takt­ver­wal­tung, Of­fice­pro­duk­te, Dru­cker, etc.)480,00 €
Verbandsgebühren/Kennelregistrierung400,00 €
Auf­bau ei­ner Web­sei­te (Web­agen­tur, kann ggf. selbst über­nom­men wer­den)ab 1.000,00 €
Ge­samt­kos­ten6.959,31 €

Weiterführende Links

An­de­re Züch­ter ha­ben auch in­ter­es­san­te State­ments zu die­sem The­men­kom­plex ver­öf­fent­licht. Bei­spiels­wei­se Son­ja von den Rhi­ne-Ri­ver-Aus­sies. Le­sens­wert!

Viel­leicht denkt ihr euch jetzt, wie­so wir das über­haupt tun… des­halb:


INTERESSIERT DICH VIELLEICHT AUCH

Filter by
Post Page
Infos Haltung Zucht
Sort by

Feedback zum Infoartikel

Wir lernen immer gerne dazu und möchten besser werden - und hilfreicher. Deshalb freuen wir uns sehr, wenn du uns ein wenig von deiner wertvollen Zeit schenken und uns eine Rückmeldung geben würdest. Wir danken dir schon vorab!

Dein Wissensdurst noch nicht gestillt?

Danke für dein Interesse! In unseren Fachbüchern haben wir noch viel mehr für dich - damit du nicht verdurstest :)

Der Australian Shepherd
Australian Shepherd Grooming
Impfung, wieso, weshalb, warum nicht
Entwurmung, wieso, weshalb, warum nicht
Kastration, eine Aufklärung

Dein Wissensdurst noch nicht gestillt?

Danke für dein Interesse! In unseren Fachbüchern haben wir noch viel mehr für dich - damit du nicht verdurstest :)

Der Australian Shepherd
Australian Shepherd Grooming
Impfung, wieso, weshalb, warum nicht
Entwurmung, wieso, weshalb, warum nicht
Kastration, eine Aufklärung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen