Yellowstone’s Forensic Doctor ”Quincy”

Australian Shepherd Züchter aus Krefeld (NRW)

FRZ Int. CH. Yellowstone’s Forensic Doctor DNA-VP ”Quincy”

Ge­burts­tag05.10.2014
Fell­far­beBlack w/c
(red fac­to­red)
Gen­test: Kein Mer­le (N/N)
Au­gen­far­belinks blau / rechts braun
Oh­ren­formBut­ton / Rose Ears (nicht ge­klebt)
Wi­der­rist57cm
Rutelang
Ge­wicht29kg
Pa­pie­reASCA E189041

Quincy steht nicht mehr als Deckrüde zur Verfügung

Quin­cy wur­de mit ei­ner Pan­ni­ku­li­tis, ei­ner Ent­zün­dung des Fett­ge­we­bes, dia­gnos­ti­ziert. 

Charakter und weitere Bilder

Quin­cy ist (ge­nau wie Mo­g­li) ein Sohn un­se­rer Mai­sy und dem Mul­ti CH. Wynd­star Dri­ve It Like U Sto­le It ”Audi”. Be­reits jetzt steht er sei­nem Va­ter op­tisch in nichts nach 🙂 Durch sein au­ßer­ge­wöhn­li­ches blau­es Auge fällt er so­fort auf und ern­tet Kom­pli­men­te.

Er ist ein sehr ge­leh­ri­ger jun­ger Mann und eher ein ru­hi­ger Ver­tre­ter sei­ner Ras­se. Je­den Tag be­glei­tet er sein Frau­chen in ihr Tier­be­darfs­ge­schäft und hält hin­ter der The­ke die Stel­lung und be­spaßt die Kun­den. Zu ger­ne steht er mit den Vor­der­pfo­ten auf der The­ke und be­dient die Kun­den. Zwi­schen­durch ge­neh­migt er sich ein paar Rin­de­roh­ren, die of­fen im La­den lie­gen, wenn sein Frau­chen ge­ra­de be­schäf­tigt ist. Oder er be­ob­ach­tet die Na­ger­frak­ti­on. Tie­re, be­son­ders Pfer­de und Kühe (War­um auch im­mer Kühe…), liebt er be­son­ders. Auch frem­de Hun­de mag er und bei Wel­pen oder klei­nen Hun­den legt er sich brav hin und war­tet ab.
Quin­cy be­glei­tet sei­ne Fa­mi­lie im­mer über­all hin und bleibt stet’s ge­las­sen oder ver­schläft den Ein­kaufs­bum­mel im Ein­kaufs­wa­gen. Quin­cy war so­gar schon in ei­ner Kir­che.

Er fährt ger­ne Auto und hat Spaß dar­an, ver­klei­det zu wer­den – er ist eben ein rich­ti­ger Char­meur, der ger­ne von mor­gens bis abends ge­krault und ge­ku­schelt wird. Ge­nau wie sein Va­ter liebt auch er das Was­ser und manch­mal taucht er so­gar, was im­mer sehr lus­tig aus­sieht, wenn die Luft­bla­sen auf­stei­gen.

Quin­cy ist ex­trem pfif­fig und liebt es, Tricks zu ler­nen. Au­ßer­dem be­schäf­tigt er sich ger­ne – und selbst­ver­ständ­lich tes­tet er die Pro­duk­te für den La­den – mit In­tel­li­genz­spiel­zeu­gen, die er ruck zuck ver­stan­den hat.

Bald be­glei­tet er sei­ne Hal­te­rin im prak­ti­schen Teil zur Aus­bil­dung als Hun­de­trai­ne­rin, und wenn er alt ge­nug ist, wird sei­ne Renn- & Spring­lei­den­schaft in Form von Agi­li­ty ge­för­dert.

Untersuchungen

HDA1 frei
ED0 frei
OCD0 frei
MDR1(+/+) frei
HSF4(+/+) frei
CEA(+/+) frei (gen)
prcd-PRA(+/+) frei (gen)
Di­lu­te(+/+) frei
CMR1(+/+) frei (gen)
Au­genfrei (DOK / ECVO)
Ge­bisskorr. vollst. Sche­re
COI13,21%

Pedigree

Pedigree Quincy

Erfolge

  • 2. Platz – 6 bis 9 Mo­na­te In­ta­ct Kö­nigs­win­ter Mai 2015 / Rich­te­rin Les­lie Creel­man Sosa
  • 3. Platz – 6 bis 9 Mo­na­te In­ta­ct Nie­der­krüch­ten Mai 2015 / Rich­ter Alan Mc­Cork­le
  • 2. Platz – 9 bis 12 Mo­na­te In­ta­ct Kö­nigs­win­ter Au­gust 2015 / Rich­te­rin Kel­ly Eng­lish
  • FRZ Show Köln 2016
    • 1. Platz Best of Class V
    • Best Dog of the Year
    • Deutsch­land­sie­ger 2016
    • Schön­heits­sie­ger NRW
    • In­ter­na­tio­na­ler Cham­pion

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen