Yellowstone’s Asked For Him ”Silas”

Australian Shepherd Züchter aus Krefeld (NRW)

Yellowstone’s Asked For Him DNA-VP ”Silas”

Ge­burts­tag25.05.2015
Fell­far­beRed Mer­le w/c
Au­gen­far­bebei­de blau
Oh­ren­formRose Ears
Wi­der­rist55cm
Rutelang
Ge­wicht24kg
Pa­pie­reASCA E191841
Wohn­ort38446 – Wolfs­burg

Silas als Deckrüde für deine ASCA-Hündin?

Ist Si­las als Deck­rü­de für dich und dei­ne Zucht­pla­nung in­ter­es­sant? Dann mel­de dich bit­te früh­zei­tig bei uns. Wir klä­ren die De­tails dann sehr ger­ne per­sön­lich.

Charakter und weitere Bilder

Ru­hig, ru­hi­ger, Si­las 🙂 Si­las ist ein Red Mer­le Rüde von un­se­rer Stamm­hün­din Jo­sie und dem Red Tri Rü­den mit ei­nem blau­en Auge Roy. Er ist aus­ge­bil­de­ter The­ra­pie­be­gleit­hund und ar­bei­tet the­ra­pie­un­ter­stüt­zend in ei­ner Phy­sio­pra­xis.

Die­ser Wurf von un­se­rer sonst eher ak­ti­ven Hün­din Jo­sie fiel uns durch sei­ne Ge­las­sen­heit und Ruhe auf. Die Wel­pen wa­ren alle sehr ge­las­sen, aber kei­nes­falls ängst­lich oder zu­rück­hal­tend und als Züch­ter hat­te man das Ge­fühl ei­gent­lich gar kei­ne Wel­pen im Haus zu ha­ben. Roy’s ru­hi­ge Gene wur­den auch an sei­ne Kin­der wei­ter­ge­ge­ben und Si­las ist ge­nau wie sein Bru­der Cis­co und sei­ne Black Tri Schwes­ter mit zwei blau­en Au­gen Sa­rah ein sehr um­gäng­li­cher und ein­fach zu han­deln­der Rüde. Trotz­dem ist Si­las sehr le­bens­lus­tig und auf­ge­weckt. Er lernt ger­ne und hat Freu­de dar­an Übun­gen und Auf­ga­ben aus­zu­füh­ren. Er hat ein un­heim­li­ches Ver­trau­en in Men­schen und er er­zählt ger­ne, wie es für Jo­sie Wel­pen ty­pisch ist ;-). Bel­len hört man Si­las höchs­tens zur Spiel­auf­for­de­rung, an­sons­ten brum­melt er lie­ber vor sich hin und kom­men­tiert das Han­deln sei­ner Men­schen.

Heiß und in­nig liebt er sei­nen Ball und er läuft ger­ne am Fahr­rad mit, an­sons­ten be­spaßt er ger­ne die Se­nio­ren im Al­ten­heim.

Si­las ist stets freund­lich und auf­ge­schlos­sen und ihm macht sei­ne Auf­ga­be als The­ra­pie­be­gleit­hund rich­tig Freu­de.

Der hüb­sche, blau­äui­ge Si­las ist sehr gut er­zo­gen, so dass er al­len Tie­ren und Men­schen stets freund­lich ge­gen­über tritt. Mit sei­nem Kat­zenkum­pel teilt er sich so­gar sein Körb­chen.

Untersuchungen

HDB1 frei
ED0 frei
OCDfrei
MDR1(N/N) frei
HSF4(N/N) frei (gen)
CEA(N/N) frei (gen)
prcd-PRA(N/N) frei (gen)
Di­lu­te(N/N) frei
Au­genfrei (jähr­lich)
Ge­bisskorr. vollst. Sche­re
COI10,57%

Pedigree

Pedigree Silas

Erfolge

  • The­ra­pie­be­gleit­hund­se­mi­nar Block 3 Teil 1
  • The­ra­pie­be­gleit­hund­se­mi­nar Teil 2
  • Ja­nu­ar 2017 Prü­fung zum The­ra­pie­be­gleit­hund
  • Mai 2017 Braun­schwei­ger Zei­tungs­ar­ti­kel über Si­las und sei­ne Ar­beit im Se­nio­ren­heim
  • Juni 2017 wei­te­rer Zei­tungs­ar­ti­kel in der Gi­for­ner Zei­tung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen