Was gibt es Neues bei den Yellowstones?

...bald ist es so weit - wir erwarten Welpen...

Welpen-TV: Live!

DSC_0871

Was gibt es Neues bei den Yellowstones?

Wahrscheinlich wundert ihr euch, wieso im Moment nur so wenig Neuigkeiten auf unserer Homepage stehen…nun ja wir sind beschäftigt *lach*.

Ich renoviere unser Schlafzimmer…da sieht es im Moment aus als hätte da eine Bombe eingeschlagen. Ich bin gerade dabei die Tapete von den Wänden zu kratzen und die liegt wild durchs Zimmer verteilt auf dem Boden. Unser Kleiderschrank ist jetzt ein Zimmer weiter gerückt (dort sieht es ebenfalls aus wie bei Hempels unter dem Sofa…). Hat durchaus Vorteile wenn man oben 3 Zimmer hat, wovon man eigentlich nur eins braucht… Auf jeden Fall ist das Abkratzen der Tapete eine Menge Arbeit…der Maler, der die Tapete angeklebt hat, hat es offensichtlich erst gemeint und alle paar Zentimeter nen Klecks Kleister drauf geschmiert, der extrem schwer von der Wand abzubekommen ist…das halbe Zimmer steht schon unter Wasser, weil ich so viel Wasser an die Wände sprühen muss. Zwei Sprühflaschen haben schon den Geist aufgegeben…jetzt fahre ich schwerere Geschütze auf und nehme so ein Ding, das aussieht wie eine Taucherflasche, womit man Unkraut und so besprühen kann…wisst ihr was ich meine?

In diesen Behälter passt mehr Wasser und ich muss nicht jedes Mal die Sprühbewegung mit der Hand machen, das geht nämlich ganz schön in die Hand…Am Wochenende schaffen wir es hoffentlich den Schrank abzubauen, so dass ich dahinter die Tapete auch entfernen kann und dann wird neuer Fußboden verlegt. Da muss ich noch gucken wie ich Mirko überzeugt bekomme :D. Das Laminat dafür haben wir schon – ganz schön viel für so einen kleinen Raum…naja wir werden sehen…

Ich hoffe, dass das Zimmer bis zu Laylas Geburt zumindest wieder bewohnbar ist…drückt mal die Daumen…

Mirko bastelt übrigens fleissig an der Yellowstone App, die wahrscheinlich irgendwann im September, wenn der App Store von Apple es denn zulässt online gehen. Mirko hat nämlich irgendeine neue Sprache oder was weiß ich da verwendet, was Apple erst am September im Store zulässt und deshalb müssen wir so lange warten…naja aber so hat er zumindest Zeit jede Menge cooler Sachen einzubauen. Wir freuen uns schon sehr euch die App dann vorstellen zu können – natürlich wird sie für euch kostenlos sein 🙂 Wir haben die App auf unseren Iphones schon laufen und ich finde sie schon sehr cool, hat schon was so seine eigene App zu haben!

Joar ansonsten war ich gestern wieder Badminton spielen und hab mal wieder Muskelkater *lach*. Davor war ich Einkaufen und hatte alle 4 Hunde mit im Kofferraum…so langsam kommt man sich ja schon vor wie ein Tiertransporter *lach* aber irgendwie macht es Spaß, wenn die Mädels aus der Heckscheibe schauen und jeden Passanten angrinsen und man ihnen ihre Lebensfreunde einfach anmerkt. Als ich vom Einkaufen zurück kam, sah ich nur noch 3 Köpfe…einer fehlte…Seven hatte sich – in den ja eh schon so großen Kofferraum – hingelegt und die anderen 3 wurden dadurch an den Rand des Kofferraums gequetscht…aber was sein muss, muss sein :D.

Nebenbei schreibe ich grade Artikel über das Iris Kolobom / Hypoplasia Iris und über Epilepsie, die ich auch irgendwann veröffentlichen will. Epilepsie wird aber wohl noch etwas dauern, weil dazu will ich noch ein Buch lesen, aber mein Tag hat im Moment nur 24h und das reicht nun mal nicht aus…Außerdem bringen wir grade ein Buch über Kastration auf den Weg, so dass ihr es bei Amazon erwerben könnt :-). Außerdem schreiben ich gerade noch an einem weiteren Buch, aber das wird noch nicht verraten…mal sehen ob das überhaupt fertig wird, das ist nämlich ganz schön umfangreich und wird wieder ein richtiger Schinken werden…

In der Welpen-Ranch – oh was mir grade einfällt ich hab noch gar kein Posting über das coole Schild gemacht, dass wir bekommen haben…(muss ich auch noch machen) – will ich einen Spiegel anbringen und zwar soll der auf Plexiglas befestigt werden. Hat jemand eine Idee, wie man ihn dort zuverlässig zum Halten bringt, ohne, dass er abfällt und Sonne & Regen übersteht? Wenn ja dann immer her mit Vorschlägen…

Naja wie ihr seht uns ist also nicht langweilig…

Bei Layla gibt es im Moment auch nicht viel Neues. So langsam erkennt man ein Bäuchlein und sie hechelt nachts oft. Am Wochenende war wieder Kotztag, also eigentlich braucht man gar keine Ultraschall, man merkt auch so, dass die Hündinnen tragend sind, spätestens dann wenn sie sich ständig übergeben müssen…

Außerdem war ich mit den Mädels wieder Inline Skaten, da lag ein totes Tier – Rest von irgendwas – auf der Straße, das hatte ich natürlich nicht gesehen, als wir die Straße überquert haben und Layla musste sich einen Bisschen genehmigen *ürgs* und das auf ner Straße, wo man besser guckt, dass man da schnell rüber kommt…weil sie sehr stark befahren ist.

Masiy bepieselt jeden Grashalm – sie wird also auch bald läufig denke ich…mal sehen ich bin ja schon froh, dass sie sich offenbar nicht Seven’s Läufigkeit angepasst hat…das macht sie ja sonst gerne immer dann läufig werden, wenn irgendwer anders läufig ist…

Ich bin gerade dabei mit Tracey – Atasis Besitzerin – alles klar zu machen und Termine abzustimmen – alles gar nicht so einfach…aber es wird schon irgendwie klappen…Hauptsache Maisy wird nicht vor Termin läufig…

Joar das war es im Moment erstmal wieder…ich geh jetzt weiter Tapetekratzen – man was macht das einen Spaß…

Dein Wissensdurst noch nicht gestillt?

Danke für dein Interesse! In unseren Fachbüchern haben wir noch viel mehr für dich - damit du nicht verdurstest :)

Der Australian Shepherd
Australian Shepherd Grooming
Impfung, wieso, weshalb, warum nicht
Entwurmung, wieso, weshalb, warum nicht
Kastration, eine Aufklärung