Seven die Selbstmörderin

...bald ist es so weit - wir erwarten Welpen...

Welpen-TV: Live!

Ausflug Rheinwiese Februar 2015

Seven – die Selbstmörderin…

oooo grade hatte Jennifer mal wieder ein Erlebnis der 3 Art sozuagen…sie war grade draußen und wollte anfangen den „neuen“ Welpenauslauf zu bauen und sie sieht wie Seven plötzlich anfängt zu würgen und ganz komische Purzelbäume schlägt…also erstmal versucht das Tierchen wieder einzufangen…war gar nicht so einfach weil fangen spielen mussten wir ja dann natürlich auch noch…

aber dann hatte Jennifer sie endlich, hat ihr ins Maul geschaut und sah dass sie zwischen den Backenzähnen im Oberkiefer also im Gaumen einen Stock quer verkeilt drin sitzen hatte…

Also versucht den Stock mit den Fingern raus zu drücken…endete mit einem Biss auf die Finger..Gott sei Dank noch alles heile…sie hat Seven dann erstmal mit rein genommen…da ging das Purzelbaumtheather & das Panikzappeln weiter (da war sie froh, dass sie keinem erwachsenen Hund ans Maul musste)…hat ihr dann den Kong Stick zwischen die Zähne geschoben, dann hat sie das Maul aufgemacht und Jennifer konnte mit einer schnellen Bewegung Gott sei Dank den Stock lösen…naja den hat sie jetzt runtergeschluckt…aber Jennifer hat sich schon mit Narkose beim TA gesehen…

*alter Vater die Hunde lassen sich auch immer wieder was Neues einfallen* so jetzt hoffen wir dass der Stock verdaut wird und wenigstens nicht wieder retour kommt…Das reicht uns heute schon wieder an Erlebnis und Stress

Aber so viel zur Gefährlichkeit mit Stöcken zu spielen…haben wir jetzt hautnah erlebt…und dabei hat Seven nur auf dem Stock herum gekaut…

Dein Wissensdurst noch nicht gestillt?

Danke für dein Interesse! In unseren Fachbüchern haben wir noch viel mehr für dich - damit du nicht verdurstest :)

Der Australian Shepherd
Australian Shepherd Grooming
Impfung, wieso, weshalb, warum nicht
Entwurmung, wieso, weshalb, warum nicht
Kastration, eine Aufklärung