Seid ihr auch so fertig?

...übrigens, wir haben Welpen...

Welpen-TV: Live!

IMG_1661

Seid ihr auch so fertig?

Wir kommen gerade vom Inline Skaten zurück. Man was war das wieder anstrengend…

Heute habe ich mal alle 4 Mädels mitgenommen, mal sehen ob das auch klappt. Funktionierte soweit ganz gut…Das Losfahren war allerdings schon ein kleines Problemchen lach:D bis alle soweit entspannt waren und aufgehört hatten zu meckern und jammern und ich sie dann endlich auf den Hof laufen lassen konnte. Dann kam noch der DPD Mensch und eine Nachbarin, die ihr Auto ausräumte…aber wir hatten ja Zeit. Als dann endlich alle draußen waren (und die Luft rein war :D), habe ich alle an die kurze Leine genommen und dann ging die Post ab aus dem Hof raus rechts auf die Felder…okay mich von den Hunden ziehen lassen ist keine gute Idee *lach* ich bin zwar nicht hingefallen, aber ich konnte noch so viel meckern die Hunde rannten einfach weiter…*tse* ich wollte versuchen ob ich sie so unter Kontrolle halten kann, da oben an der Straße ja schon mal ein Auto fährt und auch Radfahrer oder Fußgänger spazieren gehen. Aber mit Rollen unter den Füßen war da keine Chance…vorallem dann nicht wenn die Hunde sich alle gegenseitig motivierten noch schneller zu rennen…ich kam mir vor wie ein Huskyführer (Musher? schreibt man das so? – naja ihr wisst was ich meine…)…

Sevenofsky hat es noch nicht so mit dem Hören, Sitz heißt bei ihr z.B. hinsetzen und wenn es langweilig wird einfach wieder aufstehen und was anderes machen, die Alte sagt schon Bescheid wenn es weiter geht… da müssen wir noch etwas üben…Wir hatten es dann also auf die Felder geschafft und fuhren also so mir nix dir nix ahnend über den Feldweg und von hinten näherte sich ein Auto. Ich bemerkte das Auto natürlich erst als es schon ziemlich nah heran gefahren kam…habe die Hunde natürlich auch sofort zu mir gerufen…naja Seven musste erst noch an dem Pferdehaufen schnuppern und stand dabei genau vor dem Auto…Gott sei Dank hat es angehalten – man weiß ja nie bei manchen Menschen…da hat Seven auch ganz schön blöd geguckt und kam dann Gott sei Dank auch…aber ein bisschen lebensmüde ist sie ja schon…

Dieser Hund ist einfach ein Ar…ähm allerliebst *hust*. Irgendwoher muss sie ihren Dickkopf ja haben und sagen wir mal so als Hot Dog (läufige Hündin) hat sie eine Ausrede 😀 – reden wir uns das ganze einfach mal schön… Wir sind heute die extra große Runde gefahren, weil uns ständig irgendwer oder irgendwas entgegen kam und ich dann immer lieber ausweiche…Maisy wollte wieder einem Vogel hinterher…ich bin mal gespannt, wann sie kapiert, dass der Vogel schneller wegfliegt als sie dort ist…aber wir arbeiten dran und sie kam heute auch auf halbem Weg wieder zurück (Happa Happa scheint wichtiger zu sein als den Vogel zu jagen hm zu begrüßen…).

Wir düsten dann an einem Bereich vorbei, in dem eine Gärtnerei lauter Bäume gepflanzt hat (eigentlich ganz cool wie ein kleiner Wald) aber da muss ich immer aufpassen, manchmal sitzen dort Hasen und dann müssen die Hunde natürlich erstmal hinterher…mir sind Josie & Maisy da schon mal abgehauen und waren auf nimmer wiedersehen verschwunden…man was ging mir da die Hutschnur…ich hatte sie gerufen und gemacht und getan aber sie kamen einfach nicht mehr…auf einmal sah ich sie dann über einen Acker rennen…ich rief wieder und immerhin Maisy hörte mich und kam und irgendwann hatte ich dann Josie auch eingefangen…Gott sei Dank…

Naja aber eigentlich wollte ich ja von heute berichten. Also heute ist keiner abgehauen…aber Maisy muss man immer mal wieder dran erinnern, dass sie auf dem Weg bleiben soll und nicht zwischen den Bäumen verschwinden soll…Layla hinkte inzwischen schon hinterher…und ihre Zunge wurde immer länger und hing bald bis auf den Boden…die arme Maus tat mir richtig Leid…wir verlangsamten dann also unser Tempo…also besser gesagt ich hinkte jetzt auch hinterher 😀 …und machten im Schatten erstmal Pause. Alle ließen sich auf den Boden fallen und hechelten was das Zeug hielt.

Weiter ging es dann an Pferdewiesen vorbei und wieder Richtung nach Hause. Wir mussten noch über einen Kreisverkehr…auch hier frage ich mich wieso Layla erst über die Straße läuft und dann wieder umdreht und zurück läuft…diese doofe Nudel…naja kurz vor Zuhause kam dann noch die Postbotin und der Bofrost Fuzzi die Nachbarn mit lecker Essen versorgen, also nutzte ich die Zeit und machte mit den Hunden noch ein paar Sitz und Platz Übungen und rief sie dann aus der Entfernung zu mir. Dabei ist auch das obrige Bild entstanden.

So jetzt sind wir erstmal wieder platt für heute…

Dein Wissensdurst noch nicht gestillt?

Danke für dein Interesse! In unseren Fachbüchern haben wir noch viel mehr für dich - damit du nicht verdurstest :)

Der Australian Shepherd
Australian Shepherd Grooming
Impfung, wieso, weshalb, warum nicht
Entwurmung, wieso, weshalb, warum nicht
Kastration, eine Aufklärung