Josie & Roy Welpen: 7. Trächtigkeitswoche geschafft

...bald ist es so weit - wir erwarten Welpen...

Welpen-TV: Live!

Josie & Roy 7 Wochen

Josie 7. Woche Trächtigkeit geschafft

Tja was gibt es Neues…? Gute Frage…ah doch ich weiß was 😀 ich hab gestern das erste Mal Josie’s Babys spüren können…immer wieder ein schönes Gefühl wenn man die kleine Racker treten und sich drehen fühlt 🙂 Auf einer Seite konnte ich 3-4 verschiedene Bewegungen erspüren (also vermutlich 3-4 Welpen)…wobei es jetzt aber eigentlich noch ein bisschen früh ist…mal sehen wie stark die Bewegungen noch werden.

Ansonsten hechelt Josie inzwischen vermehrt und sie weiß nicht mehr richtig wie sie sich hinlegen soll…seitlich scheint unbequem und auf dem Rücken auch…deshalb liegt sie meist auf der Brust und hechelt…Inzwischen ist die Zeit angebrochen, in der uns die Mamas immer richtig Leid tun, wenn sie so daliegen und hecheln und man ihnen die Schwangerschaft anmerkt – und das wird noch schlimmer…. Trotzdem rennt Josie aber immer noch gerne durch den Garten und geht ihrem Hobby „Der Kaninchenobservation“ nach.

In den letzten zwei Tagen isst sie morgens etwas mäkelig und ich muss sie vermehrt dazu animieren ihr Futter doch aufzufressen…irgendwie auch typisch Josie. Sie hat auch ihre Wurfkiste schon zwei Mal durchwühlt, aber am liebsten liegt sie immer noch in einer Hundebox oder in der Küche auf den Fliesen und kühlt sich ihre Wampe…

Gott sei Dank ist es im Moment noch nicht so warm und hoffen wir mal, dass es bis zur Geburt auch so bleibt, so fällt es Josie leichter ihre Kullerkugel durch die Gegend zu schieben. Sie hat inzwischen 76cm Bauchumfang (22% Zuwachs), 70cm Taille (37% Zuwachs) & wiegt 24,9kg (25% Zunahme). Zum Vergleich angefangen haben wir mit: 63cm Bauch, 51cm Taille & 20,2kg. Josie’s Gesäugeleisten sind inzwischen auch prall und ich kontrolliere es jeden Tag auf Verhärtungen, da es durchaus sein kann, dass sie schon vor der Geburt Milch bildet und es sollte dann besser nicht zu einem Milchstau oder eine Gesäugeentzündung kommen…Für die ganz harten unter euch: Sie schleimt ein bisschen aus ihrer ihr wisst schon wo…:D aber das ist auch ganz normal und zeigt eindeutig, dass sie tragend ist 🙂 Josie knurrt oder besser gesagt brummt die anderen Mädels jetzt fast immer weg, damit bloß keine sich an sie kuschelt und ihren Bauch berührt. Wenn sie sich setzen möchte sieht das immer sehr witzig aus…sie lässt ihr Hinterteil einfach auf den Boden fallen – sie erinnert mich dabei immer an einen viel zu fetten Pensionshund, den wir mal betreut haben…von ihm stammt auch das Kosewort Bierfass auf 4 Beinen 😀

Ich verbringen im Moment die Zeit mit Warten (was auch sonst) und ich knüpfe noch ein paar Halsbänder, in der Hoffnung, dass diese die richtige Größe für die Neugeborenen haben und besser halten als die Kletthalsbänder…die Layla ja immer abmontieren musste *Lach* Diese Aussies sind wirklich verrückt – alles was absteht besonders so Waschetiketten müssen fein säuberlich abgeknabbert werden 🙂

Dein Wissensdurst noch nicht gestillt?

Danke für dein Interesse! In unseren Fachbüchern haben wir noch viel mehr für dich - damit du nicht verdurstest :)

Der Australian Shepherd
Australian Shepherd Grooming
Impfung, wieso, weshalb, warum nicht
Entwurmung, wieso, weshalb, warum nicht
Kastration, eine Aufklärung