Josie & Roy Welpen 6. Trächtigkeitswoche geschafft

...bald ist es so weit - wir erwarten Welpen...

Welpen-TV: Live!

Josie 6 Woche 3

Josie 6. Woche Trächtigkeit geschafft

Und zack sind es nur noch höchstens 3 Wochen Warten bis die Babys endlich da sind…Josie alias das Bierfass auf 4 Beinen ist ziemlich rund geworden. Ich kann ihren Bauch kaum noch mit dem Arm umfassen und sie sieht jetzt echt witzig aus mit dem kleinen Kopf aber einem riesen Körper hinten dran 😀 – fast so ähnlich wie eine Hummel. Eigentlich fangen die Welpen jetzt erst an rapide zu wachsen…ich hab also langsam Angst was da auf uns zu kommt…:D

Josie liegt jetzt freiwillig in der Küche auf den Fliesen…normalerweise ist das für sie unbekanntes Gebiet, dort kehrt sie nur ein, wenn sie etwas trinken möchte oder sie gefüttert wird…ansonsten sind Fliesen Ihhhh Bahhh 🙂 Offenbar ist ihr zu warm und sie kühlt sich so ihre Wampe. Josie hechelt jetzt vermehrt und beginnt auch langsam schon sich wieder wie wild zu putzen…außerdem stöhnt sie wenn man sie anfasst, besonders wenn man ihren Bauch streichelt…das hört sich fast so an als drückt sie schon *lach* Abends ist Josie sehr verkuschelt und sucht vermehrt die Nähe zu uns…Seit heute bekommt Josie ihr Futter in zwei Rationen, eine morgens und eine abends, da sie gestern schon Probleme hatte die ganze Menge aufzufressen. Wir sind jetzt bei 72cm Bauch, 65 Taille & 23,7kg (Zum Vergleich begonnen haben wir mit: 63cm Bauch, 51cm Taille & 20,2kg). Ihr Gesäuge entwickelt sich auch schon – die Zitzen werden immer größer und wenn sie steht kann man schon zwei Gesäugestränge fühlen.

In der letzten Woche haben wir unsere zwei neuen Geburtskisten noch mit Silikon dicht gemacht und heute kam ein ganzer Stapel Brustwarzencreme…bisschen bekloppt aber unseren Hunden soll es ja an nichts fehlen 🙂 und außerdem heilt die Creme kleine Kratzer der Welpen schnell und beugt somit einer gefährlichen Gesäugeentzündung vor.

Außerdem habe ich unsere Vorräte im Keller schon kontrolliert / erstmal gesucht wo ich die wieder versteckt hatte…aber es scheint alles da zu sein und muss dann nur noch an Ort & Stelle geräumt werden. Besonders die Welpenersatzmilch hatte sich wieder gut versteckt…

Die Knochen der Welpen verkalken jetzt übrigens und Josie’s Haare unter dem Bauch fallen auch langsam aus. In den nächsten Tagen werde ich mich mal daran versuchen Halsbänder für die Welpen zu basteln, die sie dann direkt nach der Geburt umbekommen, damit wir und ihr sie auseinander halten könnt und ihr immer wisst welcher Welpe eurer sein könnte 🙂

Dein Wissensdurst noch nicht gestillt?

Danke für dein Interesse! In unseren Fachbüchern haben wir noch viel mehr für dich - damit du nicht verdurstest :)

Der Australian Shepherd
Australian Shepherd Grooming
Impfung, wieso, weshalb, warum nicht
Entwurmung, wieso, weshalb, warum nicht
Kastration, eine Aufklärung