Josie & Roy Welpen: 30 Tage alt – Tunnel & Staubsauger

...bald ist es so weit - wir erwarten Welpen...

Welpen-TV: Live!

DSC_0492

Josie & Roy Welpen: 30 Tage alt – Tunnel

So fangen wir mal mit gestern Nachmittag an 🙂 Da der Sommer ja irgendwie eher Herbst sein will, habe ich kurzerhand den Tunnel aus dem Keller geholt und dann machen wir jetzt eben eine Hausaufzucht *lach*.

Immer sehr witzig, sobald der Tunnel liegt müssen die Großen alle wie wild durch den Tunnel laufen, so nach dem Motto: „Guckt Leute so macht man das!“. Am mutigsten waren Nala, Sarah & Paula, sie sind schon ein paar mal durch den Tunnel marschiert.

Abends hatten die Herrschaften dann noch mal Ausgang und wurden von Mirko geknuddelt, während ich sie gekämmt habe. Sarah ist vor lauter Erschöpfung stehend auf der unteren Wohnzimmertischplatte eingeschlafen <3.

Heute Morgen fing der Tag dann schon früh um ca. 5 Uhr mit Geplärre und Gekratze an der Wurfkistenwand an…die Mädels mussten ja natürlich alle am Eingang stehen und Welpen-TV gucken, während die Welpen versuchten aus der Wurfkiste auszubrechen. Also schlafwandelte ich zu ihnen und schob das 3 Brett ein, damit keiner ausreisst und gab ihnen ihr Frühstück. Kaum war ich dann wieder im Land der Träume war Josie der Meinung sie muss erbrechen…also hechtete ich zur Terrassentür um sie herauszulassen, bevor mein Kreislauf überhaupt mitbekommen hatte, dass ich in der Senkrechten stand.

Irgendwann war dann meine Nacht endgültig zu Ende und es gab Frühstück Nr. 2 und dann quengelten die Welpen nach Ausgang. Nach einem kurzem Ausflug auf die Terrasse kletterten die ersten Welpen auch schon wieder rein…einfach zu kalt und usselig draußen. Im Wohnzimmer gab es dann lauter Haushaltsgeräusche auf die Ohren und ich habe ihnen schon mal den Staubsauger hingelegt, damit sie sich mit dessen Gestalt vertraut machen konnten.

Cisco, Nr. 5 und Sarah zogen sich in eine der Hundeboxen zum Schlafen zurück *Meilenstein geschafft*. Als ich gerade, während des Schreibens dieses Postings, die Welpen zurück in die Wurfkiste räumen wollte, bemerkte ich, dass einer fehlte…auf der Suche unter Tischen, hinter Gegenständen sah ich, dass Hailey sich seitlich zwischen Hundebox und Wurfkiste hindurchgeschoben hatte und seitlich neben der Wurfkiste hinter der Hundebox saß…also man erlebt immer wieder was Neues :D.

Jetzt sind aber alle wieder sicher verstaut und verarbeiten die Erlebnisse des Tages – ganz schön stressig so ein Welpen Leben :-). Ach ja da die Welpen ihre Zähne inzwischen entdeckt haben und an allem und jedem rumkauen, versuche ich ihnen schon das Kommando „Nein“ beizubringen…naja bisher nur mit mässigem Erfolg, aber das wird schon noch 🙂

Heute Abend im Livestream 19:30 Uhr werden wir die Babys dann das erste Mal duschen mal sehen was sie davon halten…

Dein Wissensdurst noch nicht gestillt?

Danke für dein Interesse! In unseren Fachbüchern haben wir noch viel mehr für dich - damit du nicht verdurstest :)

Der Australian Shepherd
Australian Shepherd Grooming
Impfung, wieso, weshalb, warum nicht
Entwurmung, wieso, weshalb, warum nicht
Kastration, eine Aufklärung