Josie & Lennox Welpen: Autofahren die xte…

...bald ist es so weit - wir erwarten Welpen...

Welpen-TV: Live!

Josie-Lennox-Welpen-Autofahren-die-xte...-Beitragsbild.jpg

Josie & Lennox Welpen: Autofahren die xte…

Mit den Josie Welpen musste ich ja nochmals Autofahren, weil die mir immer noch viel zu laut waren…also die Herrschaften in 2 Teams aufgeteilt (geteiltes Leid ist halbes Leid). Die 2 Black Tri und die 2 Red Merle zusammen und einmal nach Aachen und wieder zurück. Tja ich dachte das wäre das ruhigere Team, aber es stellte sich heraus, dass Bear unheimlich gut gelaunt war und die ganze Fahrt über gejault hat…*hmpf* Rückfahrt natürlich auch wieder…naja dafür waren aber die 2 Red Merles super ruhig und haben brav geschlafen. Tio hat sich zwar einmal übergeben, aber ich vermute das liegt an der Wurmkur, die die Herrschaften zur Zeit parallel bekommen, zumindest hatten wir bisher nie Nachzuchten, die im Auto brechen mussten und wie ein Besenkter bin ich gar nicht gefahren :D. Leider hab ich vergessen Videos zu machen, aber meine Beschreibung ist glaube ich ausreichend.

Am nächsten Tag dann das Blue Merle Team und einmal quer durch die Stadt diverse Einkäufe erledigen…Hier war erstaunlicherweise Bonnie auffällig und jaulte…ich hatte ja irgendwie River im Verdacht, aber schön, dass sich das nicht bestätigt hat *lach*. River entwickelt sich eh von einer ständig rumjammernden Heulboje zu einem angenehmen ruhigen Hund :-). Sammy war übrigens damit beschäftigt die Box von innen auseinander zu nehmen, er liebt ja auch Hosenbeine und Kleidung…ach und übrigens gestern haben die einfach meine Schuhe weggeschleppt, als sie frei im Garten liefen und ich mal kurz rein musste…

*also Schuhe organisieren und zerstören* *check*

Ansonsten haben Bear und Leo jetzt entdeckt wie man bei uns im Garten auf den Hügel gelangt, den wir ja zur Sicherheit der Pflanzen mit Gittern abgesperrt haben…tja aber son Aussie trickst man so leicht nicht aus…es gab doch noch eine kleine Lücke…Tio hatte heute Morgen offenbar aua Vorderlauf jedenfalls verkroch er sich in der Hecke und wollte nicht raus kommen, normalerweise ist die Mama ja schon ein Highlight. Scheint aber alles in Ordnung zu sein, auf jeden Fall läuft er jetzt wieder ohne zu Humpeln, vielleicht hat ihn einer der anderen Welpen überrannt.

Heute gab es dann noch mal Frischfleisch a la Mensch, es war nämlich einer unserer Deckrüden(halter) zu Besuch ;-). Mal sehen wie die Welpen nachher die Knallerei finden…Lulu findet das schon nicht so cool, wenn hier wieder so ein paar „Zu Früh Kommer“ ihre Raketen abschießen…

Dein Wissensdurst noch nicht gestillt?

Danke für dein Interesse! In unseren Fachbüchern haben wir noch viel mehr für dich - damit du nicht verdurstest :)

Der Australian Shepherd
Australian Shepherd Grooming
Impfung, wieso, weshalb, warum nicht
Entwurmung, wieso, weshalb, warum nicht
Kastration, eine Aufklärung