Interessante Hunde-Fakten

...bald ist es so weit - wir erwarten Welpen...

Welpen-TV: Live!

Yellowstone Walk 14.09.2014 27

Interessante Hunde-Fakten

„In Deutschland leben schätzungsweise 5 Millionen Hunde (wahrscheinlich sogar mehr)!“

„Rund 50-100€ geben Hundehalter für ihre 4-Beiner monatlich aus, teilweise auch deutlich mehr!“

„Alle Ausgaben, die direkt oder indirekt mit der Hundehaltung zusammenhängen, summieren sich auf rund 5 Milliarden Euro im Jahr (Ohr und Zeddies, 2007).“

„Der Umsatz mit Hundebedarfsartikeln (Leinen, Bürsten, Körbchen, Spielzeug usw.) kletterte 2010 auf 155 Millionen Euro, was einen Zuwachs von 3,3% gegenüber 2009 bedeutet. Tendenz weiterhin steigend! (Quelle: n24.de)“

„Nach Angaben der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) gaben die Deutschen im Jahr 2010 834 Millionen Euro allein für Hundefutter aus (für Babynahrung zahlen sie etwa 556 Millionen)“

„Das Geschäft mit Tierbestattungen- und Friedhöfen boomt, den Umsatz schätzt Gerd Budgetiert vom Bundesverband der Tierbestatter (BVT) auf rund 10 Millionen Euro. Frauchen und Herrchen zahlen für die Bestattung und Ruhestätte 100 bis 450 Euro (Quelle n24.de)“

„Etwa 100.000 Arbeitsplätze, wie Tierarzt oder Verkäufer im Zoofachgeschäft, sind in Deutschland mit Hunden verbunden (Ohr und Zeddies, 2007). Diese Zahl dürfte mittlerweile höher liegen, denn immer neue Sparten & Berufsfelder rund um die Fellnasen tuen sich auf. Hierdurch entstehen Einnahmen für die Berufsausübenden, aber auch für den Staat durch Steuereinnahmen und Sozialabgaben.“

„50-60 Hunde finanzieren un Deutschland einen Arbeitsplatz (Ohr und Zeddies, 2007).“

Quelle: „Ein guter Start ins Hundeleben“ von Udo Gansloßer & Petra Krivy!

Dein Wissensdurst noch nicht gestillt?

Danke für dein Interesse! In unseren Fachbüchern haben wir noch viel mehr für dich - damit du nicht verdurstest :)

Der Australian Shepherd
Australian Shepherd Grooming
Impfung, wieso, weshalb, warum nicht
Entwurmung, wieso, weshalb, warum nicht
Kastration, eine Aufklärung